Noch im Aufbau

Berufsfeuerwehrtag 2015


 

Vom Samstag den 23.05.2015 bis zum Sonntag den 24.05.2015,

beteiligten sich 18 Jugendliche, 5 Betreuer und zusätzliches Hilfspersonal an einem Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Dallgow-Döberitz.

Dieser 24 Stunden Dienst, forderte von den Jugendlichen eine Menge Wissen ab, desweiteren wurde die Teamfähigkeit von jedem einzelnen gefördert.

10 Einsätze wurden in dieser Schicht abgearbeitet. Vom Brand bis zur Ölspur war alles dabei.

Unterstützt wurden wir dabei den ganzen Tag von einem RTW und bei einem Einsatz auch von der Drehleiter aus Falkensee.

Um die Einsätze so realistisch wie möglich zu machen, hatten wir in der Wache eine eigene Leitstelle, die dann auch die "Piper" von den Jugendlichen ausgelöst hat.

Desweitern hatten wir vor Ort Schaulustige und die Presse war an einigen Einsatzstellen, auch vor Ort.

Zwischen den Einsätzen mussten die Jugendlichen z.B.:

         -selbstständig das Mittagessen vorbereiten

         (natürlich unter Aufsicht)

         - an Ausbildungsmaßnahmen teilnehmen

auch Sport stand auf dem Dienstplan.

Wir danken dem Vorbereitungsteam, der RTW - Besatzung, sowie der Drehleiterbesatzung und den Leuten die in der Wache mitgeholfen haben.

A.P.

Zeltlager


 

Hier sammeln alle "JFler" ganz besondere Erfahrung. Nicht nur innerhalb der Gruppe, sondern auch Gruppenübergreifend.

20140712 064219Die Jugendfeuerwehr Dallgow, versucht jährlich an 2 Zeltlagern teilzunehmen.
Das Zeltlager des Amtes Schönwalde und das Kreiszeltlager,wo sich viele Jugendfeuerwehren mit ihren Betreuern einfinden.


Auf beiden Zeltlagern gehts es Hauptsächlich um die praktische Umsetzung, von im Übungsdienst theoretisch erlerntem.
An vielen Stationen wie zum Beispiel:
Wasserentnahme aus "offenen Gewässer",
verschiedene Brandeinsätze oder
der Umgang mit den Feuerlöschern, wird hier geübt.

Um den angebrochenen Tag am Nachmittag wieder aufzulockern, kommt es dann zu spontanen Wettkämpfen zwischen Jugendlichen und Betreuern. Sei es im Fußball, Volleyball oder im "Wettmessen".

 Wenn die Sonne scheint und die Zeit ausreicht, geht es am Nachmittag an den See um zu entspannen. Dort passt dann ein Rettungsschwimmer auf die "JFler" auf.


Am Abend werden dann, bei einer warmen Suppe am Lagerfeuer, Geschichten erzählt.
Die Feuerwehr Dallgow-Döberitz besitzt Zelte und auch Feldbetten.Damit die Nacht, fast wie im eigenen Bett verbracht werden kann.

"Gute Nacht"

 JFGruenZelt2014 01 JFGruenZelt2014 02

Dienstplan der Jugendfeuerwehr für das 2. Halbjahr 2015


 

Datum Ausbildungsinhalte Ort Verantwortlicher
01.09.2015 Begrüßung, Kontrolle PSA, Siedlung Plath , Sabin
  Knoten und Stiche    
08.09.2015 Umgang mit Feuerlöschern Siedlung Plath, Stepputat
15.09.2015 Dienstsport Unbekannt Götzke
22.09.2015 Wasserentnahmestellen Unbekannt Becker
29.09.2015 Hohe Wasserabnahme (FwDv3) Unbekannt Götzke
06.10.2015 Einsatzmittel Schaum (FwDv3) Unbekannt Plath
13.10.2015 Einsatz nach Stichworten (FwDv3) Siedlung Sabin
20.10.2015 Ferien Ferien Ferien
27.10.2015 Ferien Ferien Ferien
03.11.2015 Einsatz nach Stichworten (FwDv3) Siedlung Sabin
10.11.2015 Einsatz nach Stichworten (FwDv3) Unbekannt Becker
17.11.2015 Erste Hilfe Siedlung Schäfer, Böhm
24.11.2015 Funkspiel Siedlung Plath
01.12.2015 Löschlehre, Experimente Siedlung Plath
08.12.2015 Fahrzeug und Gerätekunde Siedlung Becker, Götzke
15.12.2015 Jahresabschluss Unbekannt Stepputat
       
       
Ausbildungssamstage und sonstige nicht genannte Termine,  
werden extra bekannt gegeben!    
       
                                                           Ausbildungsbeginn 1. Hj ist der 12.01.16 !

Die Jugendfeuerwehr


 Jugendfeuerwehr banner

Bereits 1966 unter dem Namen "Junge Brandschutzhelfer", gab es die ersten Versuche einer Jugendfeuerwehr.

Die Betreuer der Jugendfeuerwehr in Dallgow-Döberitz haben sich das Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen die Faszination der Freiwilligen Feuerwehr spielerisch zuvermitteln Testund     somit den Feuerwehrnachwuchs langfristig zu sichern.

Unsere "JF'ler" sammeln die ersten Erfahrungen in der Feuerwehr und erleben Zusammenhalt, Gruppengefühl, Verantwortung und Vertrauen in einer starken Gruppe.

Hier bei uns geschieht dieses durch regelmäßige Dienstabende. Unsere Themen an den Dienstnachmittagen sind vielseitig und reichen von Knotenkunde über Erste Hilfe, bis hin zu kleinen Einsatzübungen, in denen die   Jugendlichen das erworbene Wissen unter Beweis stellen.

Doch es dreht sich nicht immer alles nur um Feuerwehr. Sonstige Veranstaltungen kommen auch nicht zu kurz. Darunter fallen beispielsweise die jährliche Teilnahme an Zeltlagern,der Besuch von Museen, oder weiteren Freizeitaktivitäten.

Wir haben also einiges zu bieten!

Derzeit besteht unsere Jugendfeuerwehr aus 26 Jungen und Mädchen im Alter von 10-17 Jahren und 5 Betreuern.

Wie kann ich mitmachen?

Wenn wir euer Interesse geweckt haben und ihr mindestens 10 Jahre alt seid, schaut
einfach mal vorbei!

Wir treffen uns jeden Dienstag um 17:30 Uhr an der Feuerwache Dallgow-Döberitz
zum Dienst. Interessierte aus dem Ortsteil Seeburg können sich
um 17:10 Uhr am Gerätehaus in Seeburg einfinden.

Wie kann ich euch bei Fragen erreichen?

Ihr könnt uns jederzeit persönlich ansprechen, oder folgende Wege nutzen:

Telefon: 03322/22743 (nur an Diensttagen, 17:00-21:00 Uhr)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!